Neue Ladestationen für Elektroautos in Uehlfeld eingeweiht

  • Markt Uehlfeld
  • Aktuelle Meldung
Bürgermeister Werner Stöcker (links im Bild) und Dr. Alexander Nothaft vom Energieversorger N-ERGIE bei der Einweihung der neuen Ladesäule für Elektrofahrzeuge in der Rosenhofstraße.

N-ERGIE stellte dem Markt Uehlfeld den neuen, elektrisch betriebenen, ID.3 von VW zu Testzwecken zur Verfügung

Bürgermeister Werner Stöcker hat am Montag, den 1. März 2021, gemeinsam mit Dr. Alexander Nothaft, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-ERGIE, die neue Ladesäule für E-Autos am Rathaus, symbolisch für alle drei Ladestationen in Uehlfeld, in Betrieb genommen. Dadurch können nun ab sofort in der Marktgemeinde an drei Ladesäulen sechs Fahrzeuge gleichzeitig mit regionalem Ökostrom geladen werden.

Eine der Ladesäulen für Elektrofahrzeuge befindet sich neben der Ladestation für E-Bikes in der Neuweststraße beim Energie-Heilkräuter-Wasserplatz, unweit der Arztpraxis von Dr. Markus Wischnak. Somit ist es nun möglich während eines Arzttermins nebenbei kostengünstig und umweltfreundlich das Auto auf zu „tanken“. Die zweite Ladestation findet man am Regionalmarktplatz. Einfach in aller Ruhe einkaufen gehen, die Post abgeben oder einen Kaffee bei der Bäckerei am neuen Regionalmarktplatz trinken – die Batterie Ihres E-Fahrzeugs wird in der Zwischenzeit wieder aufgeladen. Oder haben Sie wichtige Besorgungen in der VG Uehlfeld zu machen? Nutzen Sie die Zeit Ihres Aufenthalts im Rathaus und tanken Ihr E-Fahrzeug mit „grünem“ Strom an der dritten Ladestation in Uehlfeld, in der Rosenhofstraße gegenüber vom Rathaus!

 

Alle Nachrichten